Nürnberg: In nur 80 Minuten nach Venedig



Air Berlin nimmt neue Nonstop-Verbindung auf

Nürnberg - Die Fluggesellschaft Air Berlin hat heute eine Direktverbindung von Nürnberg nach Venedig aufgenommen. Während der Sommermonate geht es in nur 80 Minuten Flugzeit in die norditalienische Lagunenstadt.

Bis zum 17. September 2010 bietet Air Berlin jeweils Dienstag und Freitag Nonstopflüge in die Nürnberger Partnerstadt an der Adria an.
Tickets nach Venedig gibt es bereits ab 39 Euro*. Vom Flughafen Venedig-Marco Polo (VCE) ist es nicht weit bis in den historischen
Stadtkern rund um den Markusplatz und den Canal Grande mit seinen zahlreichen Brücken und Gondeln.

„Dieser neue Direktflug in eine der Lieblingsstädte der Franken ist eine wertvolle Ergänzung unseres vielfältigen Sommerangebots.
Gleichzeitig bereichert die Verbindung die Städtepartnerschaft zwischen Nürnberg und Venedig“, so Flughafengeschäftsführer Karl-Heinz Krüger.

Mit den „Sommerspecials“ des Airport Nürnberg in der Hochsaison zwischen Mitte Juli und Mitte September werden neben Venedig auch
Nonstopflüge nach Nizza an der Côte d’Azur (Montag und Donnerstag), auf die Nordseeinsel Sylt (Samstag) und Zusatzflüge nach Split in
Kroatien (Mittwoch und Samstag) angeboten.

Für Kurzentschlossene gibt es in den Sommerferien noch zahlreiche Schnäppchenflüge ab Nürnberg: Zu diversen Terminen im August
beispielsweise ab 35 Euro* zum Shopping nach Mailand, ab 42 Euro* zum Städtetrip nach Rom oder ab 55 Euro* an die Badestrände von Olbia auf Sardinien.

* oneway, inkl. Steuern und Gebühren

 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net