Familienurlaub


Easyjets Buchclub hebt mit 17.500 Büchern ab, um Kinder in diesem Sommer für Bücher zu begeistern

Die britische No-Frills-Airline Esayjet führt auf deutschen und europäischen Flügen 300 „Flybraries“ , zu deutsch: "fliegende Bibliotheken" ein, die mit über 17.500 Kinderbüchern in sieben verschiedenen Sprachen bestückt sind, um Kinder während ihres Sommerurlaubs für Bücher und das Lesen zu begeistern.


Für Kurzentschlossene: Internationale Sommerprogramme für Jugendliche

Die Sommerferien werden spannend! Mit den internationalen Global Prep Ferienprogrammen von AFS treffen sich Jugendliche aus aller Welt in den USA, Europa oder Asien. Gemeinsam entdecken sie verschiedene Kulturen, diskutieren zu aktuellen Themen und vertiefen ihre Sprachkenntnisse. Noch bis zum 1. Mai können sich Jugendliche ab 14 Jahren für ihr Sommerferien-Highlight anmelden.


Hotelbuchungen: Online-Bewertungen wichtiger als Sterne

Die Deutschen achten bei der Hotelbuchung vor allem auf die Sterne-Anzahl der Unterkunft? Stimmt nicht! Eine aktuelle Umfrage einer Reise-Suchmaschine zeigt: 66 Prozent der Befragten orientieren sich vor allem an Empfehlungen anderer Reisender, anstatt auf klassische Unterkunftskategorien zu achten.


Urlaubsreif: Hierhin zieht es die Deutschen in diesem Sommer

Die Urlaubsplanung ist in vollem Gange: Doch wo verbringen die Deutschen dieses Jahr ihre Ferien? Laut einer aktuellen Auswertung eines Reisebuchungsportals stehen typische Destinationen wie Palma de Mallorca und Bangkok hoch im Kurs. Aber auch ein neues Lieblingsziel erobert überraschend die deutschen Urlauberherzen: Moskau. 


Alltours will bei Mittel- und Fernstrecke stark wachsen.

Alltours-Gruppe legt für den Winter 2017/2018 ihr bislang umfassendstes Programm vor. Vor allem bei Mittel- und Fernstreckenzielen will das Unternehmen stark wachsen. Neu im Angebot sind Bahrain, Myanmar, Singapur, Vietnam, Malta und die Azoren. Weitere Destinationen wurden ausgebaut. Insgesamt stehen 1.900 Hotels – darunter zahlreiche Exklusiv-Anlagen – zur Auswahl. Auch preislich startet der Anbieter so aggressiv wie nie zuvor in die Saison.