Erlebniswelt Südamerika eröffnete im Zoo Leipzig



Bis 27. Mai 2018 finden die Südamerika-Tage statt   

Leipzig - Die Vision von Südamerika inmitten von Leipzig ist nun Wirklichkeit: Ab sofort können Besucher im Zoo Leipzig durch die Landschaften Pantanal, Pampa und Patagonien wandeln und die einmalige Tierwelt des Kontinents kennenlernen. Auf einer Fläche von 15.800 Quadratmetern kann man zahlreiche neue Tierarten bewundern.Bei der Eröffnungsfeier der Anlage am 17. Mai 2018 sagte Zoodirektor Jörg Junhold: "Ich freue mich, dass unsere Vision von einem zeitgemäßen Zoo zunehmend Wirklichkeit wird und wir den nächsten Baustein im 'Zoo der Zukunft' realisieren konnten. Mit den zahlreichen neuen Tierarten geben wir Einblick in einen neuen Lebensraum." Die Erlebniswelt Südamerika, die für 4,7 Millionen Euro gebaut wurde, ist naturnahe Heimat für Große Maras, Guanakos, Pekaris, Weißrüssel-Nasenbären, Capybaras, Große Ameisenbären, Mähnenwölfe und Darwin Nandus geworden. Durch diese führt ein über 100 Meter langer mäandernder Holzsteg. Der neugestaltete Freisitz des Restaurants "Hacienda Las Casas" sowie der Abenteuerspielplatz "El Dorado" mit Amazonasdampfer und Meerschweinchenanlage laden zum Verweilen ein. Die Erlebniswelt Südamerika ist mit einem neuen Tierschutzprojekt verbunden, bei dessen Unterstützung vor allem die von den Zoobesuchern gespendeten Artenschutz-Euros helfen. Olivier Pagan, Präsident des Verbandes der Zoologischen Gärten, betrachtet den Zoo Leipzig als einen der führenden Zoos weltweit, der "mit seinen Anstrengungen um ideale Bedingungen für die Zoobewohner sowie im Bereich der Bildung und für den Artenschutz Maßstäbe setzt". Die Eröffnung der Erlebniswelt Südamerika wird vom 18. bis 27. Mai 2018 mit den Südamerika-Tagen gefeiert: Tierpfleger-Kommentierungen und Gespräche, Futter schneiden für die tierischen Neuankömmlinge, kreative Bastelaktionen, thematische Aktionsstände und südamerikanische Folklore lassen täglich von 10 bis 18 Uhr die neue Attraktion Südamerika lebendig werden. Wer die neue Erlebniswelt Südamerika im Zoo Leipzig kennenlernen möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing ganzjährig das dreitägige Reiseangebot "Tierisches Leipzig" buchen. Im Preis ab 205 Euro (pro Person im DZ) sind unter anderem der Eintritt in den Zoo, die LEIPZIG CARD (3-Tageskarte) und ein Buffet-Besuch im Restaurant "Patakan" enthalten.