NH Hotel Group bringt FASTPASS auf den Markt



NH erneut Vorreiter im Bereich Digitalisierung. Als erste urbane Hotelkette in Europa bietet die NH Hotel Group ihren Gästen mit Fastpass gleich drei neue Services auf einmal: der Online Check-in, die Funktion Choose Your Room und der Online Check-out sind ab sofort auf jedem Smartphone möglich. Die Einführung erfolgt in zwei Schritten und bereits bis 2019 wird Fastpass in 330 Hotels weltweit möglich sein.
Berlin - Die NH Hotel Group führt Fastpass ein und kombiniert damit drei innovative Serviceleistungen in einer digitalen Anwendung: Mit Online Check-in, Choose Your Room und Online Check-out erhalten Gäste von nun an volle Kontrolle über ihren Aufenthalt. Mit der Lancierung von Fastpass geht die Hotelgruppe einen Schritt weiter im Bestreben, ihren Gästen stets einen ausgezeichneten Service anzubieten. Denn mit Fastpass können Reisende ihren Aufenthalt in den NH Hotels den eigenen Wünschen anpassen und dabei auch noch Zeit sparen. Nicht nur Mitglieder des Treueprogramms NH Rewards kommen in den Genuss dieses Angebots, sondern alle Gäste der Hotelgruppe.
Als erste urbane Hotelkette in Europa setzt das Unternehmen mit dieser Anwendung abermals einen neuen technologischen Maßstab in der Hotellerie und ist damit erneut Vorreiter in der Reisebranche. So funktioniertFastpass: 48 Stunden vor Anreise erhält der Gast eine E-Mail mit einer Einladung zum Online Check-in. Dabei müssen dem Hotel bis 12 Uhr mittags des Anreisetags alle Details zum Aufenthalt mitgeteilt werden, um zu garantieren, dass der Zimmerschlüssel bei Ankunft zur Abholung bereit liegt. Beim Online Check-in kann der Gast ebenfalls den neuen Service Choose Your Room nutzen und dabei aus allen verfügbaren Zimmern des Hotels dasjenige wählen, welches ihm am ehesten zusagt. Ausgesucht werden können Zimmer zum Beispiel nach der Ausrichtung oder der Etage, der Aussicht, der Art der Betten oder dem Typ des Badezimmers. Am Vorabend der Abreise kann der Gast bis 18 Uhr alle Mehrkosten begleichen und über den Online Check-out bequem und zeitsparend auschecken, woraufhin er das Hotel ohne das gewohnte Procedere am Empfang verlassen kann. Besonders einfach wird die Nutzung vonFastpass für Gäste, die dem Treueprogramm NH Rewards angehören., da ihre Daten bereits im System hinterlegt sind und nicht erneut eingegeben werden müssen. Das Unternehmen schätzt, dass im ersten Jahr nach der Einführung vonFastpass über 12.000 Gäste diesen Service in Anspruch nehmen werden, was einer Zeiteinsparung von 42.000 Minuten entspräche. Die Digitalisierung des Check-ins und Check-outs bietet überdies einen weiteren nicht unerheblichen Vorteil – und zwar für die Natur. Die zu erwartende Papiereinsparung, die mit jährlich 24.000 Blatt veranschlagt wird, entspricht 460 kg CO². „Wir sind sehr erfreut darüber, unseren Gästen zukünftig diesen innovativen Service anbieten zu können.Fastpass macht es möglich, dass Wartezeiten beim Check-in und Check-out entfallen, so dass unsere Gäste in unseren Hotels ein- und ausgehen können, als wären sie bei uns zuhause. Ein weiterer großer Vorzug ist, dass man das Zimmer nun nach den eigenen Vorlieben auswählen kann, was das Wohlbefinden während eines Aufenthaltes in unseren Hotels nochmals steigern wird”, erklärt Maarten Markus, Managing Director Northern Europe bei der NH Hotel Group. „Die Einführung vonFastpass stellt einen weiteren großen Meilenstein im Rahmen unseres Digitalisierungsplans dar, mit dem wir Maßstäbe in der Reisebranche setzen wollen. Mit der Bereitstellung dieser drei neuen Services beweist die NH Hotel Group ein Bewusstsein für den großen Stellenwert von Technologie im Alltag eines jeden Reisenden, was ein immer größeres Maß an Unabhängigkeit mit sich bringt. MitFastpass gehen wir daher einen wichtigen Schritt weiter in unserem Bestreben, den Aufenthalt bei NH für unsere Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten”, erklärt Rufino Pérez, Chief Operations Officer & Global Transformation Leader. Er fügt hinzu: „Wir sind die erste urbane Hotelkette in Europa, die diese drei Serviceleistungen gleichzeitig anbietet, und damit zählen wir zu den Vorreitern im Hotelgewerbe im Bereich smarter Technologien der neuesten Generation. Unser ultimatives Ziel ist es, unseren Gästen die volle Kontrolle über ihren Aufenthalt zu ermöglichen.” NH Hotel Group setzt auf Digitalisierung NH Hotel Group setzt damit einen neuen Meilenstein in der von ständiger technischer Innovation getragenen Erfolgsgeschichte, die das Unternehmen auszeichnet. Weitere technische Highlights sind bereits der erste permanent abrufbare 3D Meeting Planner Virtual Planner® und das Instant Booking Tool, mit dem erstmals Tagungsräume und Zimmer für Events direkt online gebucht und bezahlt werden können.