Tag "Luftverkehr" - Tagged: 589


Fluggäste verschenken hunderte Millionen Euro: Rechte bei Flugverspätungen weitgehend unbekannt

Fluggäste verzichten jedes Jahr auf hunderte Millionen Euro Entschädigungszahlungen von Fluglinien. Der Grund: die Rechte und Ansprüche bei Verspätungen sind einer großen Mehrheit der Passagiere nicht bekannt.


Air Berlin will knapp 500 Stellen bei Flugzeugwartung streichen

Technikstandorte Stuttgart, Nürnberg, Hamburg und Frankfurt vor Schließung Berlin - Die Fluggesellschaft Air Berlin will im Zuge der Umstrukturierung in seiner Techniksparte bundesweit fast 500 Stellen streichen. Die Wartung der Flugzeuge solle künftig nur noch in München, Düsseldorf und Berlin erfolgen, sagte Anja Schlosser, Luftverkehrsexpertin der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) am Freitag in Berlin. Die Wartungsstandorte in Stuttgart, Nürnberg, Hamburg und Frankfurt am Main sollen demnach geschlossen werden. Auch in München, Düsseldorf und Berlin sollen Stellen abgebaut werden. Die Zahl der Mitarbeiter bei Air Berlin Technik soll Verdi-Angaben zufolge von derzeit mehr als 1300 auf 830 sinken. Das angeschlagene und seit Jahren hoch defizitäre Luftfahrtunternehmen Air Berlin soll im Zuge der Sanierung von derzeit mehr als 140 auf künftig nur noch 75 Maschinen schrumpfen. Etwa 1200 Mitarbeiter sollen nach Unternehmensangaben entlassen werden. 40 Flugzeuge mit Besatzung will Lufthansa für seine Billigtochter Eurowings mieten. Der größte europäische Reisekonzern TUI könnte am 26. Oktober in Hannover darüber entscheiden, ob eigene TUIfly-Maschinen und weitere Flugzeuge von Air Berlin künftig in eine insgesamt 35 Maschinen starke Touristiksparte unter dem Schirm des Air-Berlin-Merheitsaktionärs Etihad eingebracht werden. TUIfly-Mitarbeiter hatten sich nach Veröffentlichung der Pläne in so großer Zahl krank gemeldet, dass der Urlaubsflieger seinen Betrieb vorübergehend komplett einstellen musste.


"Faszination Flughafen": WDR-Doku blickt in Düsseldorf, Dortmund und Köln/Bonn hinter die Kulissen

Sie sind Sehnsuchtsorte, eigene Universen und geschäftige Arbeitsplätze: Die neue, dreiteilige WDR-Reihe "Faszination Flughafen" blickt hinter die Airport-Kulissen von Düsseldorf (7.10., 20.15 Uhr, WDR Fernsehen), Dortmund (14.10., 20.15 Uhr) und Köln/Bonn (21.10., 20.15 Uhr).


Star Trek an Bord airberlin und TELE 5 überraschen Gäste anlässlich 50-jährigem Star Trek Jubiläum

Eine Flugzeugkabine wird zum Filmset: Marvin Töpfer ist als Senior Cabin Crew Member für Airberlin in Düsseldorf stationiert und seit 2010 für die Airline tätig. Kürzlich tauschte er für einen Tag seine Uniform gegen die von Mr. Spock, der bekannten Figur aus Star Trek.


Air New Zealand veröffentlicht neues Sicherheitsvideo mit Hollywoodstar Anna Faris

Die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand ist weltbekannt für ihre unkonventionellen Sicherheitsvideos. Für ihr neuestes Video "Safety in Hollywood" verpflichtet die Airline die amerikanische Schauspielerin Anna Faris, bekannt aus der Fernsehserie "Mom" und der Horrorfilmreihe "Scary Movie". Die zweite Hauptrolle besetzt die neuseeländische Comedy-Legende Rhys Darby.


Qantas passengers to cheer on aussie olympians in their sleep

Australia’s national carrier and longstanding official airline of the Australian Olympic Team is getting behind Aussie athletes with a limited edition Australian Olympic themed version of its iconic Business Class pyjamas.