Valencia - Die Schule

Familiäres Ambiente


Die Sprachschule ist eine familiär geführte Sprachschule, die Ihnen Spanischkurse auf höchstem Qualitätsniveau anbietet. Unser Ziel ist es, dass Sie so schnell wie möglich Spanisch lernen und gleichzeitig das spanische Leben und die spanische Kultur genießen können.

 

Schulgebäude


Die Sprachschule liegt mitten im historischen Zentrum Valencias - in ein paar Schritten erreichen Sie alle interessanten Orte der Innenstadt. Die Schule ist in einem vierstöckigen Gebäude untergebracht. Sie ist hervorragend ausgestattet, um die Sprache zu lernen:

- Zehn große, lichtdurchflutete und vollklimatisierte Klassenräume, die einrichtungstechnisch auf dem neuesten Stand sind.

Außerdem stehen den Teilnehmern diese Räumlichkeiten zur Verfügung:

- eine Bibliothek

- eine Videothek

- ein Aufenthaltsraum

- sowie ein Computerraum

- und natürlich eine Dachterrasse für Pausen und die kleinen Kontaktmöglichkeiten zwischendurch.

Unser Lehrerteam in Valencia besteht aus akademischen Fachkräften mit einem reichen Erfahrungsschatz im Unterrichten ausländischer Schüler für Spanisch. Sie sind auf Spanisch-Sprachunterricht und spanischsprachige Literatur spezialisiert und kennen die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Teilnehmergruppen.

Die offenherzigen und fachlich versierten Lehrkräfte unterstützen die Teilnehmer in allen Fragen während der gesamten Kursdauer und sind immer bereit, ihm Hilfestellungen zu geben.

Alle unsere Lehrkräfte besitzen einen Universitätsabschluss in Hispanistik. Sie verfügen über fundamentale Lehrfahrung und sind darauf spezialisiert, ausländische Schüler in der spanischen Sprache zu unterrichten. Sie Lehrkräfte greifen auf moderne Materialien und Lehrmethoden zurück und stellen sicher, dass der Unterricht interessant und offen gestaltet wird. Mit Freude am Thema lernt es sich leichter und besser.


Lehrkräfte, Lehrmethode, Kursniveaus


Neben dem Sprachunterricht in der Schule begleiten die Lehrer Sie bei außerschulischen Aktivitäten wie Museumsbesuchen und Ausflügen etc. . Ferner geben sie Ihnen während Ihres gesamten Aufenthaltes im Kurs Hilfestellungen damit das Erlernen unserer Sprache zu einer angenehmen und einzigartigen Erfahrung für Sie wird.

 

Lehrmethode und Niveaustufen


Das Ziel unserer Kurse ist es, Ihnen zu helfen sich auf effektive Art und Weise auf Spanisch zu verständigen. Der Unterricht findet durchgängig nur auf spanisch statt. Die Anzahl der Teilnehmer liegt zwischen sechs und zehn pro Klasse, jede Unterrichtseinheit dauert 55 Minuten. Aufgrund der kleinen Gruppengröße kann der Lehrer gezielt auf die speziellen Bedürfnisse der einzelnen Kursteilnehmer eingehen.

Das Unterrichtsprogramm zielt auch darauf ab, die Kursteilnehmer in unser kulturelles Umfeld zu integrieren. Dieses Eintauchen in das spanische Leben findet vor allem praxisbezogen statt, zum Beispiel in Form von Ausflügen zu kulturellen Schauplätzen, Museen, Städten usw., die von der Schule organisiert werden.

Die Kurse sind in sechs Niveaustufen – vom Anfänger- bis zum Perfektionsniveau – untergliedert, die sich an der Vorlage des Institutes Cervantes orientieren und dem “Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Lernen, Lehren und Beurteilen” (Common European Framework of Reference for Languages) entsprechen.


Unterrichtsmaterial Einstufung und Zertifikat


Im Unterricht in Valencia wird ein Lehrbuch verwendet, das durch vielfältige andere Lehrmaterialien ergänzt wird. Sie werden von den Lehrkräften der Schule bereitgestellt.

Die Einschreibegebühr für die Kurse beinhaltet das erste Buch und die zusätzlichen Unterrichtsmaterialien. In der Bibliothek können weitere Bücher ausgeliehen werden. Hier finden die Kursteilnehmer diverse Lehrbücher und Nachschlagewerke, aber auch spanischsprachige Lektüre. Die Bibliothek kann zum entspannten Lernen genutzt werden.

 

Einstufungstest


Am ersten Unterrichtstag nehmen die Kursteilnehmer an einer Informationsveranstaltung über ihr gewähltes Kursprogramm sowie an einem Einstufungstest teil. Nach der Auswertung dieses Tests, werden sie in die passenden Gruppen eingeteilt. Ein Kurswechsel ist innerhalb der ersten Tage oder auch später möglich, wenn ein Teilnehmer schnellere Fortschritte macht als der Rest seiner Kursgruppe.

Mindestens einmal im Monat wird zusätzlich eine Evaluation der Lernerfolge der Teilnehmer in Form eines Tests durchgeführt.

 

Zertifikat


Mit Beendigung des Sprachkurses erhält jeder Teilnehmer ein Anwesenheits-Zertifikat, in dem die Kursart, die Anzahl der Kursstunden und das erreichte Sprachniveau aufgeführt sind. Zusätzlich enthält das Zertifikat eine detaillierte Ausführung über die erreichten Fortschritte des Teilnehmers in den verschiedenen Gebieten der spanischen Sprache.

 

Teilnehmer


Das Durchschnittsalter unserer Teilnehmer liegt zwischen 18 und 40 Jahren, mehr und mehr kommen Teilnehmer anderer Altersgruppen hinzu. Die Nationalität der Kursteilnehmer variiert je nach Jahreszeit. Sie kommen aus den verschiedensten Ländern und unser Ziele ist es, die größtmöglichste Vielfalt an Nationalitäten unserer Kursteilnehmer zu fördern und allen gemeinsam die spanische Sprache und Kultur nahe zu bringen.

 

Credits - die Qualitätslevel für Kursteilnehmer an amerikanischen Unis


Unsere Kurse sind von mehreren nordamerikanischen Universitäten anerkannt, es können sogenannte Credits (akademische Studiennachweise), die auf das Studium in diesen Universitäten anrechenbar sind, erworben werden. Ab einer zweiwöchigen Kursdauer können die Studenten diese offizielle akademische Anerkennung ihres Sprachkurs beantragen.